Die Migrantigen

Die Migrantigen
Länge: 105min, FSK: 12
Genre: Komödie
Regie:
Besetzung:

Benny (Faris Rahoma) und Marko werden aufgrund ihres Aussehens im Wiener Wohnbezirk Rudolfsgrund von einer ehrgeizigen TV-Regisseurin angesprochen, die nach Protagonisten für eine Doku-Serie sucht. Die beiden geben sich als kleinkriminelle und abgebrühte Migranten aus und erschaffen für das Fernsehen eine Halbwelt, die es so gar nicht gibt, die aber wunderbar zu allen Vorurteilen passt. – Publikumspreis beim Max Ophüls Festival in Saarbrücken.

Bundesstart: 01.03.2017
Bewertung
 
/ (IMDb)
Teilen